Exchange Migration: Verteilergruppen

Bei einer Migration von Exchange 2010 nach Exchange 2016 bin ich beim Deinstallieren des Exchange 2010 auf folgende Fehlermeldung gestoßen:

Fehler:
Dieser Computer ist für das Erweitern der Mitgliedschaft von 19 Verteilergruppe(n) zuständig. Diese müssen einem anderen Server zugewiesen werden, bevor Setup fortgesetzt werden kann.

Ursache: Schuld daran sind veraltete Einstellungen aus irgendwelchen Exchange-Vorversionen. Ab Exchange 2010 ist eine Angabe des Erweitungsservers in der Regel nicht mehr nötig, weil dort standardmäßig jeder Hub-Transport-Server genutzt wird. In größeren Umgebungen ist es ggf. sinnvoll, hier individuelle Server zu bestimmen.

Lösung: Beheben lässt sich das Problem schnell mit folgenden Powershell-Befehlen, die in der Exchange Powershell auf dem Exchange 2010 Server ausgeführt werden:

Get-DistributionGroup -ResultSize unlimited | Set-DistributionGroup -ExpansionServer $null
Get-DynamicDistributionGroup -ResultSize unlimited | Set-DynamicDistributionGroup -ExpansionServer $null

Der erste Befehl löscht den Eintrag für den Erweiterungsserver aus den normalen Verteilergruppen, der zweite Befehl aus den dynamischen Verteilergruppen (falls man welche im Einsatz hat).