Tag Archives: E-Mail

Neuer E-Mail-Alias für alle Exchange Benutzer

Es gab die Anforderung, eine neue Domain für den E-Mail-Empfang zu Exchange hinzuzufügen und entsprechend alle Benutzer und Verteilergruppen mit der neuen Domain auszustatten. Dazu habe ich dieses Script gebaut (für Exchange 2010), um alle ~500 Objekte entsprechend zu ergänzen. Es bearbeitet zuerst die Benutzer (es ignoriert deaktivierte Benutzer), dann die normalen Verteilergruppen und zuletzt […]

Mehr

Apple Mail mit Exchange 2016 auf Windows Server 2016

Bei einem Projekt wurde aus Gründen in einer reinen Mac-Client-Umgebung (macOS 10.13 Sierra) ein Exchange-Server installiert. Hier haben wir den Exchange 2016 CU5 auch direkt auf dem Windows Server 2016 installiert. Die Clients können problemlos auf OWA zugreifen, eine Exchange-Verbindung via Apple Mail kommt jedoch nicht zustande. Angeblich sollen Benutzername und Passwort falsch sein. Die […]

Mehr

OS X möchte Änderungen vornehmen

Nachdem der Mail-Account bei einem Kollegen in Apple Mail neu eingerichtet wurde, erhielt er jedesmal beim Versuch, eine E-Mail zu versenden, den Hinweis „OS X möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Name und Passwort eines Administrators ein, um dies zu erlauben.“ mit dem weiteren Hinweis „OS X möchte den Schlüsselbund System verwenden.“. Die üblichen Schritte zur Fehlerbeseitigung, […]

Mehr

Kerio Connect und fail2ban

Wer einen Mailserver betreibt, kennt das Problem, dass man neben den normalen E-Mails auch irgendwann höhere Mengen an Spam erhält. Bei dem von mir verwalteten Webserver mit Kerio Connect sind es so ungefähr 98% aller SMTP-Anfragen, die mit Spam zu tun haben.

Natürlich bietet Kerio Connect hier schon eine Auswahl an Antispam-Mechanismen an. So greift ein Spamassassin ein sowie verschiedene individuell zu gestaltende Spamfilter und Blacklist-Abfragen. Diese Möglichkeiten sollte man auf jeden Fall auch nutzen.

Das ändert aber nichts daran, dass der Mailserver immer wieder die gleichen Anfragen von den denselben Spam-Servern annehmen und verarbeiten muss. Hinzu kommen noch Script-Kiddies, die irgendwann auf den Webmailer aufmerksam werden und dort mit Exploit-Scripts versuchen, irgendwie Zugriff zu erlangen.

An dieser Stelle kommt dann das Tool fail2ban ins Spiel. Jedenfalls wenn man den Kerio Connect Server nicht unter Windows, sondern unter einem Linux laufen lässt.

(mehr …)

Mehr

Viren-Mails erkennen

Ein immer wieder beliebtes Thema ist, wie man Viren-Mails erkennt. Darunter gibt es zwei Kategorien: 1. die Schadsoftware kommt direkt als Anhang mit und 2. man wird dazu verleitet, auf einen Link zu klicken, hinter dem sich Schadsoftware verbirgt. Die erste Methode hat den „Nachteil“, dass die Viren erst gar nicht beim Empfänger ankommen könnten, […]

Mehr